Die Seite timberwork.de hat sich aus der Idee entwickelt, einige während des Studiums entstandene Arbeiten, insbesondere aber die Diplomarbeit, einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Nicht zuletzt aber auch der Freude am Webseiten schreiben und programmieren.

Diplomarbeit:

"Sanierung und energetische Modernisierung von Holz-Fertighäusern der Jahre 1950-1980"

Vorbemerkung

Fertighaussanierung Diese Arbeit entstand als Diplomarbeit im Studiengang Holzingenieurwesen an der Fachhochschule Hildesheim (jetzt HAWK), Wintersemester 2004/2005.
Bis in die 80er Jahre hinein gab es kaum ein öffentliches Bewusstsein im Hinblick auf mögliche Schadstoffe in der Außenluft oder gar in Gebäuden. Schlagworte wie Asbest oder Formaldehyd, Holzschutzmittel wie PCP und Lindan machten auf die Problematik der Umwelt- und Wohngifte zunächst nur langsam aufmerksam. Seit dieser Zeit hat sich auf dem Sektor der Bauwirtschaft viel bewegt. Vorschriften und Normen wurden und werden neuen Erkenntnissen angepasst, Richtlinien für den Umgang mit Gefahrenstoffen und Altlasten wurden erstellt.

In dieser Arbeit wird ein durchschnittliches Holz-Fertighaus, wie es zwischen 1950 und 1980 gebaut wurde, analysiert und beispielhaft den geltenden Vorschriften und Richtlinien angepasst.

Bitte beachten Sie dass es sich bei dieser Arbeit weder um eine wissenschaftliche Abhandlung noch um eine solide, allgemeingültige Ausführungsplanung handelt. Es handelt sich nur um eine Arbeit welche möglicherweise Fehler oder widerlegte und überholte Ansichten beinhaltet. In den verschiedenen Internetforen (bau.de, bauexpertenforum.de, fachwerkforum.de) können Sie für eine Sanierung und Modernisierung wichtige und wertvolle Tipps erhalten. Wenn Sie länger in den Foren lesen werden Sie feststellen, dass es neben den "Panik" verbreitenden auch verharmlosende Meinungen zum Thema Gebäudeschadstoffe gibt. Beides ist mit Sicherheit fehl am Platz. Sie sollten sich eine eigene, objektive Meinung zu diesem Thema erarbeiten. Die Diplomarbeit Sanierung und energetische Modernisierung von Holz-Fertighäusern kann hierfür nur Ansatz sein.
[Diplomarbeit lesen]

Anmerkung

Aufgrund steigender Providerkosten und dem nicht unerhebliche Aufwand bei der Pflege dieser Seiten sowie der Druck- und Versandvorbereitungen haben ich mich mich entschieden den Unkostenbeitrag für die CD-Bestellung als auch den Downloadzugang anzupassen. Die Online-Version steht weitherhin jedem Nutzer kostenfrei zu Verfügung.

Anregungen und Tipps sind jederzeit willkommen.

Die Diplomarbeit als Download

download-button Wer sowohl Zeit als auch Geld sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen möchte kann die Diplomarbeit als Download bestellen. Für nur 9,99 Euro liegt der Inhalt der CD-Rom für einen zeitlich begrenzten Zugang (ca. 30 Tage) für Sie zum download bereit.
Bitte im Bestellformular angeben.
Die Downloadversion der Diplomarbeit ist ohne die EneV Berechnungsausdrucke im Anhang. Diese können bei Bedarf in der Online-Ausgabe eingesehen werden.




Die Diplomarbeit auf CD-Rom

cd-labelist leider nicht mehr erhältlich.

Mehr

Themenbezogene und frühere Arbeiten und Texte gibt es hier.